Hier finden Sie Informationen zu den Juniorenfussballmannschaften

 

Die DJK Zeilsheim bietet für fast jede Altersklasse eine Juniorenfußballmannschaft an.
Mit über 140 Kindern und Jugendlichen, die in 10 Mannschaften aktiv am Spielbetrieb teilnehmen, ist die DJK ein Verein mit einer der größten Jugendabteilungen am Ort.

Gespielt wird auf dem Rasen und/oder Kunstrasen auf der Bezirkssportanlage Hohe Kanzel. Der Rasenplatz genügt auch höheren Ansprüchen und es bieten sich in den Sommermonaten ideale Trainings- und Wettkampfbedingungen insbesondere für die jüngeren Jugendmannschaften. Mit dem im Jahr 2012 neu errichteten Kunstrasensportfeld besteht die Möglichkeit auch in den Wintermonaten relativ unabhängig von den Witterungsbedingungen Trainingseinheiten zu absolvieren.
Unter der Anleitung von erfahrenen Jugendtrainern wird nicht nur das Fußballspielen gelernt, auch die Begriffe Spaß, Toleranz, Fairness und Zusammengehörigkeit spielen bei uns eine große Rolle. Für jede Jugendmannschaft steht mindestens ein qualifizierter Trainer und teilweise  zusätzlich auch ein Betreuer zur Verfügung.  Trainer bzw. Betreuer verfügen entweder über Trainerscheine oder haben selbst jahrelang für die DJK oder andere Vereine aktiv gespielt oder Mannschaften trainiert und sind daher bestens für die Jugendarbeit qualifiziert.

Die DJK-Juniorenfußballabteilung freut sich jederzeit über Verstärkungen bzw. über neue Spieler. Interessierte Kinder bzw. deren Eltern wenden sich bitte direkt an Trainer/Betreuer der jeweiligen Mannschaften. Grundsätzlich besteht jederzeit die Möglichkeit an einem Probetraining auf der Sportanlage Hohe Kanzel teilzunehmen.

Außer Fußball spielen stehen bei uns auch noch andere Aktivitäten im Mittelpunkt, wie z. B. Ausflüge, Kinobesuche, Freizeitfahrten, Weihnachtsfeiern sowie Saisonabschlussfeste mit Zeltlager.