SOMA-Fussball bei der DJK

Trainingszeiten:
Montag u. Donnerstag  19:00 – 20:30 Uhr

Ansprechpartner:
Ralf Döbrich                →eMail

Die Somafußballabteilung besteht zurzeit aus etwa 50 Mitgliedern im Alter von 35 bis 70 Jahren. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um ehemalige Funktionäre oder Aktive der Jugend und der 1. und 2. Seniorenfußballmannschaft.

Die zweifelsohne wichtigste Aufgabe der SOMA im Verein besteht darin, ehemaligen aktiven Sportlern oder denjenigen, die noch Spaß am Fußball haben, weiterhin die Möglichkeit zu geben in einer Interessengemeinschaft ihrem Hobby nachgehen zu können.

Der Spielerkader, der in den Monaten März bis November regelmäßig Freundschaftsspiele absolviert und in den Wintermonaten an Hallenturnieren teilnimmt umfasst ca. 30 Spieler.

Höhepunkt der sportlichen Aktivitäten sind das das eigene Hallenturnier und das jährlich auf der Sportanlage Hohe Kanzel stattfindende Kleinfeld Turnier,  an dem bis zu zwölf Somamannschaften aus der näheren Umgebung teilnehmen.

Neben den sportlichen Aktivitäten kommt selbstverständlich auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Dazu zählen die jährlich stattfindende Skitour, eine Herrentour und ein Familienausflug. Darüber hinaus beteiligt sich die Soma seit Jahren mit einem eigenen Stand am vom Zeilsheimer Vereinsring (www.vr-zeilsheim.de) ausgerichteten Froschbrunnenfest.